gesundheit & Pharma


Placeholder image

Die Anforderungen, welche an HLK-Anlagen in Pharma-Betrieben gestellt werden, gehören zu den höchsten überhaupt.

Das Einhalten von Reinheitsklassen in Räumen, das abführen von geruchsintensiven, gesundsheitsgefährdenden oder explosionshaltigen Dämpfen in Kapellen, das Überwachen von Temperatur- und Feuchtewerten oder von prozessbedingten Unter- / Überdrücken in Räumen. Explosionsschutz, ATEX-Ausführungen von Luftaufbereitungsanlagen und Regeleinrichtungen, Korrosionsschutz und erhöhte Qualitätsanforderungen, Brandschutzanforderungen, Umweltschutz und Minimierung von Energiekosten.

Die Aufgaben, welche an eine Planung von HLK-Anlagen im Pharmabereich gestellt werden sind enorm und verlangen ein grosses Fachwissen.

Nebst einigen interessanten Projekten im Inland durften wir unser Know How auch schon bei namhaften Firmen im Ausland (Deutschland / USA) unter Beweis stellen.